Filme & Lesung

Freitag, 10.12.2016

22:30 – 24:00

Eine Auswahl von Kurzfilmen zum Thema “Grenzen” aus dem 4. International Changing Perspectives Short Film Festival https://icpsff.com/

 Borders 1 – (81 Min)

  • Azad”, 2015, 16’ – Kurdish, Turkish with English subtitles
  • Aziz”, Niklas Ondra, 2016, 6’ – German with English and Turkish subtitles
  • Barbed Wire”, Aktham Alwany, 2016, 5’ – Arabic with English and Turkish subtitles
  • Dumrakatak”, Mert Edis, 2015, 11’ – Turkish with English subtitles
  • Iron”, Benjamin Kahlmeyer, 2015, 18’ – German with English and Turkish subtitles
  • The Neighbours”, Diego Figueroa Saavedra, 2015, 16’ – Spanish with English subtitles
  • Journey Birds”, Daphna Awadish, 2015, 9’ – English with Turkish subtitles

Samstag, 11.12.2016

11:00 – 12:30

Eine Auswahl von Kurzfilmen zum Thema “Grenzen” aus dem 4. International Changing Perspectives Short Film Festival https://icpsff.com/

Borders 2 – (81 Min)

  • Mayday Relay” Florian Tscharf, 2016, 14’ – German, English with English subtitles
  • The Meadow”, Jela Hasler, 2015, 9’ – Without dialogue
  • Miles to Go Before I Sleep”, Hanna Hovitie, 2015, 13’ – English with Turkish subtitles
  • Mosaics of Struggle”, Mohammad Qasem, 2016, 5’ – Arabic with English subtitles
  • Famous In Ahmedabad”, Hardik Mehta, 2015, 29’ – Gujarati with English subtitles
  • Sham and Shelter”, Alexander Ullmann, 2016, 5’ – German with English and Turkish subtitles

15:00

Der Kuaför aus der Keupstraße:
In der Dokumentation wird der 10-jährige Jahrestag des Nagelbomben-Anschlags in Köln zum Anlass genommen, die damaligen Ereignisse zu rekonstruieren.
9. Juni 2004, Köln: Eine Nagelbombe detoniert in der Kölner Keupstraße, einer belebten türkischen Geschäftsstraße. Dabei wurden 22 Menschen verletzt, vier davon schwer. Die Geschäfte und Gebäude wurden schwer beschädigt. 10 Jahre später kehrt der deutsche Regisseur Andreas Maus zur Unglücksstelle zurück. Der türkische Friseursalon „Kuaför“, der damals die meisten Schäden erlitten hat, wurde inzwischen geschlossen. Das Ereignis ist in dem Bewusstsein der Bewohner tief verankert. Inzwischen konnten die Anschläge der rechtsradikalen Gruppe NSU zugeordnet werden. Doch es bleiben noch viele Fragen offen. Andreas Maus will die Ereignisse hinter dem fremdenfeindlichen Anschlag neu aufarbeiten. Dabei trifft er auf Opfer und Anwohner und zeigt das fehlgeleitete Verhalten der damals tätigen Polizisten, die den Fall möglicherweise aus latent fremdenfeindlichen Motiven heraus verharmlost hat. (Mit anschließender Diskussion im Workshop)

17:00

Lesung: Die Bleibenden – Wie Flüchtlinge Deutschland verändern
Buchvorstellung & Gespräch mit Christian Jakob (Autor) und Osaren Igbinoba (The Voice Refugee Forum)

Der Journalist Christian Jakob beschreibt, wie tiefgreifend sich Zivilgesellschaft und Institutionen in Deutschland seit dem sogenannten Asylkompromiss von 1993 verändert haben.

Das, so Jakobs These, ist auch das Werk der Flüchtlinge selbst. Mit jahrzehntelangen Protesten haben sie ihre Isolation in den Asylbewerberheimen durchbrochen und die notwendige Modernisierung Deutschlands zum Einwanderungsland vorangetrieben.

Bei der Veranstaltung wird auch Osaren Igbinoba von „The Voice Refugee Forum“ sprechen. Es wird über das Spannungsverhältnis zwischen der Flüchtlingsselbstorganisation und einer „Willkommenskultur“ sprechen, die auf Hilfeleistung und funktionale Integration zielt.

ab 21:00

Eine Auswahl von Kurzfilmen zum Thema “Grenzen” aus dem 4. International Changing Perspectives Short Film Festival https://icpsff.com/

 Borders 1 – (81 Min)

  • Azad”, 2015, 16’ – Kurdish, Turkish with English subtitles
  • Aziz”, Niklas Ondra, 2016, 6’ – German with English and Turkish subtitles
  • Barbed Wire”, Aktham Alwany, 2016, 5’ – Arabic with English and Turkish subtitles
  • Dumrakatak”, Mert Edis, 2015, 11’ – Turkish with English subtitles
  • Iron”, Benjamin Kahlmeyer, 2015, 18’ – German with English and Turkish subtitles
  • The Neighbours”, Diego Figueroa Saavedra, 2015, 16’ – Spanish with English subtitles
  • Journey Birds”, Daphna Awadish, 2015, 9’ – English with Turkish subtitles

ab 22:30

Eine Auswahl von Kurzfilmen zum Thema “Grenzen” aus dem 4. International Changing Perspectives Short Film Festival https://icpsff.com/

Borders 2 – (81 Min)

  • Mayday Relay” Florian Tscharf, 2016, 14’ – German, English with English subtitles
  • The Meadow”, Jela Hasler, 2015, 9’ – Without dialogue
  • Miles to Go Before I Sleep”, Hanna Hovitie, 2015, 13’ – English with Turkish subtitles
  • Mosaics of Struggle”, Mohammad Qasem, 2016, 5’ – Arabic with English subtitles
  • Famous In Ahmedabad”, Hardik Mehta, 2015, 29’ – Gujarati with English subtitles
  • Sham and Shelter”, Alexander Ullmann, 2016, 5’ – German with English and Turkish subtitles